Wandel Im Schneckentempo: Arbeitszeitpolitik Und Geschlechtergleichheit Im Deutschen Wohlfahrtsstaat Diana Auth

ISBN: 9783810032492

Published: January 1st 2002

Unknown Binding

292 pages


Description

Wandel Im Schneckentempo: Arbeitszeitpolitik Und Geschlechtergleichheit Im Deutschen Wohlfahrtsstaat  by  Diana Auth

Wandel Im Schneckentempo: Arbeitszeitpolitik Und Geschlechtergleichheit Im Deutschen Wohlfahrtsstaat by Diana Auth
January 1st 2002 | Unknown Binding | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 292 pages | ISBN: 9783810032492 | 5.51 Mb

Das vorliegende Buch stellt die uberarbeitete Fassung meiner Dissertation dar, die im Wintersemester 2000/200 I der Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Georg-August-Universitat Gottingen vorgelegt wurde. Die Doktorarbeit habe ich als StipendiatinMoreDas vorliegende Buch stellt die uberarbeitete Fassung meiner Dissertation dar, die im Wintersemester 2000/200 I der Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Georg-August-Universitat Gottingen vorgelegt wurde.

Die Doktorarbeit habe ich als Stipendiatin im Graduiertenkolleg Die Zukunft des Europaischen Sozialmodells am Zentrum fur Europa- und Nordamerikastudien (ZENS) der Universitat Gottingen angefertigt. Bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mochte ich mich fur die finan zielle Forderung der Stipendien und des Graduiertenkollegs herzlich bedan ken, ohne die meine Studien nicht moglich gewesen waren. Fur die angeneh me Arbeitsatmosphare im Graduiertenkolleg, die anregenden Diskussionen und die konstruktiven Einwande danke ich allen Graduierten und Post DoktorandInnen sowie den beteiligten Professorinnen und den MitarbeiterIn nen des Instituts fur Sozialpolitik.

Aus den Kolloquien, Workshops, Semina ren und Arbeitsgruppen des Graduiertenkollegs habe ich viele Anstosse, ge winnbringende Ideen und Anregungen aus anderen Disziplinen erhalten. So wohl in personlicher als auch in fachlicher Hinsicht gilt mein besonderer Dank Tina Haux, Alexandra Kurth, Angelika Maser und Nicole Mayer Ahuja, die mich oftmals motiviert und mir Perspektiven des Weiterarbeitens aufgezeigt haben.

Insbesondere danke ich der Sprecherin des Kollegs, lIona Ostner, fur die fachlichen und anregenden Diskussionen sowie fur die zeit aufwendige Betreuung und Begutachtung der Arbeit. Mein besonderer Dank gilt des weiteren meiner Zweitgutachterin Ingrid Kurz-Scherf, die die Promotion von Beginn an durch konzeptionelle An regungen, inhaltliche Diskussionen und fachliche Kritik begleitet hat.

Fur konstruktive Diskussionen und wichtige Anstosse des Um- und Weiterarbei tens danke ich Anja Lieb, Alexandra Scheele und Rolf Schmucker, die grosse Teile der Arbeit gelesen und kommentiert haben.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Wandel Im Schneckentempo: Arbeitszeitpolitik Und Geschlechtergleichheit Im Deutschen Wohlfahrtsstaat":


amaggi.pl

©2013-2015 | DMCA | Contact us